Luzern und Nidwalden unterzeichnen Spitalvertrag

Das Kantonsspital Luzern übernimmt ab 1. Januar 2012 die Führung des Nidwaldner Kantonsspitals. Die Regierungen der beiden Kantone haben den entsprechenden Rahmenvertrag unterschrieben. Die beiden Spitäler bleiben aber noch selbstständige, öffentlich-rechtliche Anstalten.

Weiter in der Sendung:

  • Der Computer-Händler Also steigert den Gewinn
  • Umfahrung Küssnacht: Ist die Öffentlichkeitsarbeit zu teuer?

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt