Luzern und Zug halten an Geothermie fest

Trotz den Erdbeben in St. Gallen wollen die Kantone Luzern und Zug weiterhin Geothermie-Projekte ermöglichen. Im Raum Sursee könnte ein Projekt entstehen - die Stadt verlangt, dass die Risiken genau abgeklärt werden.

Der Bohrturm des Geothermieprojekts im St. Galler Sittertobel.
Bildlegende: Der Bohrturm des Geothermieprojekts im St. Galler Sittertobel. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Emmer Also-Konzern mit 20 Millionen Halbjahresgewinn
  • Schwyzer Sparkasse legt zu

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Beat Vogt