Luzern: Zustupf für Firmen, die ältere Arbeitslose einstellen

Die Luzerner Regierung unterstützt einen Vorstoss aus den Reihen der SP. Die Forderung: Finanzielle Anreize für Firmen, die über 50jährige Arbeitslose einstellen. Allerdings sollen in den Augen des Kantons die Gemeinden in ihre Kassen greifen.

Staatliche Beiträge sollen älteren Arbeitssuchenden indirekt helfen.
Bildlegende: Staatliche Beiträge sollen älteren Arbeitssuchenden indirekt helfen. key

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Zug will attraktiver werden für Lehrpersonen
  • Geschäftsführerin der IG Kultur hört auf

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Radka Laubacher