Luzerner Bahnhofplatz soll sicherer und sauberer werden

Der Luzerner Stadtrat ist mit der Situation auf dem Bahnhofplatz nicht zufrieden. Er hat am Montag Massnahmen präsentiert, wie er Nutzungskonflikte verhindern will. Der Platz soll sauberer werden und die Polizei soll präsenter sein.

Weiter in der Sendung:

  • Mischkonzern Dätwyler kauft Kleinunternehmen in Schweden
  • Einsprache gegen Ausbaupläne der Galliker Transport AG 

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Marlies Zehnder