Luzerner CVP: Basis stellt sich hinter Parteileitung

Die Delegierten der CVP Kanton Luzern stehen trotz der Wahlschlappe vom Sonntag weiter hinter ihrer Parteileitung. Sie nominierten zudem Reto Wyss für den zweiten Wahlgang der Regierungsratswahlen. Die SP tritt nochmals mit Yvonne Schärli an, die FDP mit Robert Küng.

Weiter in der Sendung:

  • Urner Gewerkschaften sind mit Dätwyler-Sozialplan teilweise zufrieden
  • Nidwaldner Hauseigentümer wollen Handänderungssteuer abschaffen

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Beat Vogt