Luzerner CVP-Ständerätin Andrea Gmür leitet neu Mitte-Fraktion

Die Luzerner Ständerätin Andrea Gmür (CVP) ist neue Präsidentin der Mitte-Fraktion im Bundeshaus. Sie löst den Luzerner Nationalrat Leo Müller ab, der die Fraktion nach der Nicht-Wiederwahl von Filippo Lombardi interimistisch leitete. Müller hatte sich ebenfalls für das Präsidium interessiert.

Andrea Gmür präsidiert neu die Mitte-Fraktion im Bundeshaus.
Bildlegende: Andrea Gmür präsidiert neu die Mitte-Fraktion im Bundeshaus. key

Weiter in der Sendung:

  • Agroscope will in Sursee eine Versuchsstation in der landwirtschaftlichen Forschung aufbauen.
  • Braucht die Stadt Luzern eine Metro? Darüber entscheiden die Stimmberechtigten am 9. Februar.
  • Der Ausserschwyzer Bob-Pilot Michael Vogt gilt eigentlich noch als Junior - und ist bereits das neue Aushängeschild.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Markus Föhn