Luzerner Finanzen: Bürgerliche jubeln, Linke kritisieren

Der Kanton Luzern schliesst fast 120 Millionen Franken besser ab als budgetiert. Die Bürgerlichen sehen dies als Erfolg der Tiefsteuerpolitik für Unternehmen. Kritik gibt es von linker Seite. Das Ergebnis sei auf äussere Faktoren und auf «Sparwut» zurückzuführen.

Die Flagge des Kantons Luzerns.
Bildlegende: Die Flagge des Kantons Luzerns. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Umstrukturierung des Rüstungs- und Technologiekonzerns Ruag betrifft auch Zentralschweizer Standorte
  • Der Kanton Uri will den Plastik-Abfall besser recyclen

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Silvan Fischer