Luzerner Kantonsrat spart beim Staatspersonal

In der Budgetdebatte hat das Luzerner Kantonsparlament das Staatspersonal ins Visier genommen: Es hat Kürzungen von einem Prozent beschlossen. Der Antrag der CVP, über alle Departemente fünf Prozent zu streichen, ist durchgefallen.

Das Kantonsparlament tagt im Luzerner Regierungsgebäude
Bildlegende: Das Kantonsparlament tagt im Luzerner Regierungsgebäude SRF

Weiter in der Sendung:

  • Parkhaus im Luzerner Musegg-Hügel: Private Initianten und die Stadt Luzern wollen enger zusammen arbeiten.
  • Der Kanton Luzern eröffnet eine neue Asylunterkunft in einer Militäranlage in Eschenbach

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Miriam Eisner