Luzerner Kantonsspital eröffnet neue Privatabteilung

Das Luzerner Kantonsspital setzt auf Luxus: Im 14. Stock des Spitalhochhauses ist eine neue Abteilung für Privatpatienten eröffnet worden, mit 24 komfortabel eingerichteten Zimmern. Das Spital will damit auf die veränderten Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten reagieren.

Weiter in der Sendung:

  • A4-Grossbaustelle Blegikurve steht vor dem Abschluss
  • Horwer Vereine dürfen weiterhin Altpapier sammeln
  • Luzerner Unternehmer von Obergericht erneut verurteilt

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb