Luzerner Kantonsspital prüft Neubau

Der Sanierungsbedarf des Luzerner Kantonsspitals ist nachgewiesen. Vorgesehen ist unter anderem eine Sanierung   des Haupt-Hochhauses mit Anbau.

Der Spitalrat und die Spitalleitung prüfen nun als Alternative einen Neubau auf dem Areal des Kantonsspitals.  Bis in fünf Jahren soll entschieden sein, wie und was gebaut wird.

Weiter in der Sendung:

  • Bruno Ulmi soll neuer Urner Oberstaatsanwalt werden
  • Luzerner Fasnacht ohne Vignetten, dafür mit Fussgängereinbahn
  • Gseit esch gseit im November mit bühnenreifen Aussagen

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Karin Portmann