Luzerner Regierung wehrt sich für regionale Berichterstattung

Grosse Besorgnis herrscht bei der Luzerner Kantonsregierung nach dem Entscheid von CH Media, die überregionalen Ressorts bis Mitte 2019 in Aarau zusammenzulegen. Sie fordert Zentralschweizer Knowhow für die neue Mantelredaktion.

Auch in Aarau sollen Zentralschweizer Journalisten mitarbeiten.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Stadtrat will keinen neuen Versuch für Tageschulen.
  • Das Skigebiet von Andermatt ist ab sofort durchgenend mit Sedrun verbunden.

Moderation: Marian Balli, Redaktion: Michael Zezzi