Luzerner Regierung will 20 Millionen für Tiefbahnhof

Die Luzerner Regierung möchte einen Sonderkredit von 20 Millionen Franken, um mit dem Vorprojekt für einen Tiefbahnhof in der Stadt Luzern vorwärts zu machen. Am 14. September kommt es im Luzerner Kantonsrat zu einer Sondersession.

Weiter in der Sendung:

  • Heftige Unwetter in der Zentralschweiz
  • Grosse Überbauung in der Stadt Luzern
  • 1. August-Vulkane aus dem Luzerner Seetal

Beiträge

Moderation: Dario Pelosi