Luzerner Regierung will Bau des Hochschulcampus an AG auslagern

In Horw sollen die bestehende Hochschule für Technik und Architektur saniert und neue Gebäude für die Pädagogische Hochschule Luzern gebaut werden. Der Kanton beantragt dem Parlament, für dieses Grossprojekt eine AG zu gründen. Kritik kommt nur von links.

Das Areal des Campus Horw
Bildlegende: Das Areal des Campus Horw zvg

Weiter in der Sendung:

  • Nidwaldner Regierung will neue Regeln für Krankenkassen-Prämienverbilligung
  • Die Petition gegen die Absetzung des Generalvikars Martin Kopp ist in Chur dem Bistum übergeben worden
  • Schwyzer Corona-Führungsstab wird aufgelöst

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Markus Föhn