Luzerner Regierung will keine Formularpflicht für Vormiete

Der Mieterverband Luzern will, dass bei Wohnungsnot der Hauseigentümer einem neuen Mieter mitteilen muss, wie viel Zins er vom Vormieter verlangt hat. Der Regierungsrat findet, dass diese sogenannte Formularpflicht unnötig, wirkungslos und bürokratisch sei.

Formular für Vormiete.
Bildlegende: Die Luzerner Regierung will die Vormieten nicht transparent machen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Auch Wildhüter und Fischereiaufseher dürfen neu Bussen verteilen.
  • Das Luzerner Kriminalgericht hat eine Sozialhilfebetrügerin schuldig gesprochen.

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Philippe Weizenegger