Luzerner Religionslehrer entlassen

Der Kirchenrat hat in einer ausserodentlichen Sitzung beschlossen, das Arbeitsverhältnis per sofort aufzulösen. «Das Vertrauensverhältnis für die Ausübung der Funktion als Religionspädagoge ist für die Kirchgemeinde und Pfarrei nicht mehr gewährleistet» schreibt der Kirchenrat.

Kinderpornografie
Bildlegende: Kinderpornografie Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweizer Rettungsdienste arbeiten zusammen
  • Schwyzer Heimatschutz will Badehaus in Ingenbohl unter Schutz stellen
  • Der Kanton Zug unterstützt das Eidgenössische Schwingfest

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Michael Zezzi