Luzerner Sozialversicherungszentrum kommt nach Kriens

Im Sozialversicherungszentrum sind die Ausgleichskasse, die IV-Stelle und die Bereiche der Dienststelle Wirtschaft und Arbeit zusammengefasst. Sie befinden sich aktuell an vier Standorten und werden mit dem Neubau in Kriens zusammengeführt, um 4,8 Millionen Franken Verwaltungskosten zu sparen.

So soll das Sozialversicherungszentrum künftig aussehen.
Bildlegende: So soll das Sozialversicherungszentrum künftig aussehen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • 2000 Unterschriften für RegioExpress-Halt in Rothenburg Dorf
  • Hochschule Luzern darf sich weiterhin Hochschule nennen

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Michael Zezzi