Luzerner Spitalbauten verzögern sich

Das neue kantonale Kinderspital in Luzern dürfte nach Einschätzung des Regierungsrates 2025 bezugsbereit sein. Dies geht aus veröffentlichten Antworten auf Vorstösse aus dem Kantonsrat hervor. Der Neubau des Kantonsspitals in Wolhusen sollte um 2022 bereitstehen.

Das Kinderspital in Luzern und der Spital-Neubau in Wolhusen verzögern sich.
Bildlegende: Das Kinderspital in Luzern und der Spital-Neubau in Wolhusen verzögern sich. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Salle Modulable scheitert an erster politischer Hürde
  • Krienser Profifussballerin Lara Dickenmann ist Spielerin des Jahres

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Peter Portmann