Luzerner Staatsanwalt nimmt Stellung zum Fall Beat Villiger

Der stellvertretende Oberstaatsanwalt Thomas Reitberger, der die Fachaufsicht über die Causa Villiger hatte, verteidigt die Einstellungsverfügung. Regierungsrat Beat Villiger habe keine Sonderbehandlung erhalten.

Gebäude der Staatsanwaltschaft Luzern
Bildlegende: Gebäude der Staatsanwaltschaft Luzern SRF

Weiter in der Sendung:

  • Urner Regierung schlägt dem Parlament eine Änderung der Landwirtschaftsverordnung vor.
  • Der Urner Landrat überweist einen Vorstoss knapp, der mehr Transparenz über das Abstimmungsverhalten der Parlamentarier fordert.
  • Regionaljournal unterwegs - 3. Etappe

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Beat Vogt