Luzerner Steuersünder zahlen über 16 Millionen Franken nach

Die Steuerbehörden des Kantons Luzern haben im 2016 rund 420 Selbstanzeigen von Steuersündern bearbeitet. Das sind fast doppelt so viele wie im Vorjahr. Darunter sind auch grosse Fälle.

Schild eines Steueramtes.
Bildlegende: Schild eines Steueramtes. Schild eines Steueramtes.

Weiter in der Sendung:

  • Emmi übernimmt erneut amerikanischen Ziegenmilch-Verarbeiter.
  • Elias Vogler ist neuer Geschäftsleiter des VCS Luzern.
  • Viele Verkehrsunfälle auf verschneiten Strassen.
  • Ausblick 2017: Was den Kanton Uri beschäftigen wird.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner