Luzerner SVP kämpft mit Paul Winiker um Regierungssitz

Die Delegierten der SVP des Kantons Luzern haben den 58-jährigen Winiker als Kandidaten für die Regierungsratswahlen im März 2015 nominiert. Der amtierende Gemeindepräsident von Kriens soll dafür sorgen, dass die SVP wieder einen Sitz in der fünfköpfigen Regierung besetzt.

Der 58-jährige Paul Winiker wurde an der Delegiertenversammlung einstimmig nominiert.
Bildlegende: Der 58-jährige Paul Winiker wurde an der Delegiertenversammlung einstimmig nominiert.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Kantonsrat will elektronische Unterschrift
  • Kanton Schwyz rechnet mit massiv höherem Defizit
  • Hergiswaldstrasse soll Mitte September einspurig geöffnet werden.

Moderation: Marlies Zehnder