Luzerner Verwaltung streicht Dienststellen

Im Gesundheits- und Sozialdepartement des Kantons Luzern sind fünf Dienststellen zu zwei zusammengelegt worden. Regierungsrat Guido Graf verspricht sich von der schlankeren Organisation kürzere Entscheidungswege und Synergien.

Weiter in der Sendung:

  • Präsident des Spitalrats Uri tritt zurück
  • Zug ist Gastkanton an der Muba

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Peter Portmann