Mario Garcia kocht bald am «Bocuse d'Or»

Der Krienser Mario Garcia nimmt Ende Januar am prestigeträchtigen Kochwettbewerb «Bocuse d'Or» in Lyon teil. Er tritt gegen Spitzenköche aus aller Welt an. Seit vier Monaten bereitet er sich in Luzern akribisch vor.

Koch Mario Garcia gewann im Januar 2018 den «Bocuse d'Or Suisse».
Bildlegende: Koch Mario Garcia gewann im Januar 2018 den «Bocuse d'Or Suisse». Keystone

Weitere Themen:

  • Das Luzerner Schmuckunternehmen Gübelin will den Handel mit Edelsteinen transparenter machen. Es setzt dabei auf die neue Blockchain-Technologie.
  • Gabriela Rohrer (35) ist seit vergangenem Jahr Hausärztin in Flühli im Entlebuch. Sie erzählt in unserer Gesprächsreihe zum Jahreswechsel über ihre bisherigen Erfahrungen und warum es schwierig ist, Verstärkung zu finden.