Matterhorn-Gotthard-Bahn plant neues Depot in Hospental

Die Matterhorn-Gotthard-Bahn will ihr Lokdepot und die Werkstätte von Andermatt nach Hospental verlegen. Der Grund: Nach dem Ausbau des Bahnhofs Andermatt sind die heutigen Unterhaltsgebäude abgeschnitten. 

Das Depot und die Werkstatt sollen nach Hospental
Bildlegende: Die Bahn will in Hospental einen neuen Stützpunkt bauen Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Grossandrang beim ersten Flohmi des KKL.

Moderation: Michael Zezzi