Mehr Geld für Obwaldner Kantonsmarketing

Die Obwaldner Regierung beantragt dem Parlament, für das Kantonsmarketing künftig 300'000 Franken pro Jahr zu sprechen. Das sind 50'000 Franken mehr als bisher. Das Marketing brauche mehr Geld, weil die Unternehmen ihre Beiträg gekürzt haben.

Weitere Themen:

  • Alkohol-Testkäufe: Urner Staatsanwalt überlegt sich Rekurs
  • Wanderer im Kanton Schwyz vermisst

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt