Mehr Geld für Urner Familien

Uri will bei den Familienzulagen attraktiver werden. Der Landrat nimmt den Gegenvorschlag zu einer Initiative der SP an. Die Zulage für Kinder bis 16 Jahre soll neu 240 Franken, diejenige für Kinder in Ausbildung 290 Franken betragen. Aktuell zahlt Uri das 40 Franken tiefere gesetzliche Minimum.

Familien
Bildlegende: keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Neubau light in Pfäffikon und Sanierung in Nuolen: So löst die Schwyzer Regierung das Problem mit den Kantonsschulen Ausserschwyz.
  • Unterrichten daheim: Eine Luzerner Familie erhält kein Geld vom Staat für das Homeschooling ihrer Kinder, entscheidet das Luzerner Kantonsgericht.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Samuel Studer