Mehrere Verletzte bei Wohnungsbrand in Luzern

Ein grosser Wohnungsbrand an der Habsburgerstrasse in Luzern hat die Feuerwehr in der Nacht auf Trab gehalten. Die Feuerwehr musste 8 Personen über Leitern retten, 4 Menschen mussten ins Spital eingewiesen werden. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

Weiter in der Sendung:

  • 300 Teilnehmer an der Luzerner Seeüberquerung
  • Zentralschweizer Wahlkampf kommt in Fahrt

Moderation: Christian Oechslin