Menschliches Versagen führte zu Seilbahnunglück

Das Unglück mit einer Transportseilbahn in Innerthal ist auf menschliches Fehlverhalten eines Mitarbeiters zurückzuführen. Das teilte die Schwyzer Staatsanwaltschaft mit. Der Unfall Anfang August hatte zwei Todesopfer gefordert. Nun haben die Behörden zwei Strafverfahren eröffnet.

Beim Unglück mit der abgestürzten Transportseilbahn kamen zwei Menschen ums Leben.
Bildlegende: Beim Unglück mit der abgestürzten Transportseilbahn kamen zwei Menschen ums Leben. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Cham Paper Group mit weniger Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr
  • In den Besucherzentren der Neat wird der millionste Besucher erwartet

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb