Michelle Gisin auf dem Podest - Wendy Holdener im Pech

Beim Slalom im österreichischen Lienz fährt die Engelbergerin Michelle Gisin erstmals in ihrer Karriere aufs Podest. Sie wird 3. Wegen eines Einfädlers kurz vor dem Ziel wird Wendy Holdener disqualifiziert. Sie hätte sich noch vor Gisin platziert.

Skifahrerin beim Jubeln
Bildlegende: keystone

Weiter in der Sendung:

  • Sie kämpft gegen Hass im Internet: die Netzaktivistin Jolanda Spiess-Hegglin wurde dafür sogar für einen internationalen Award nominiert.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Mirjam Breu