Migros Luzern hat mehr verdient

Die Genossenschaft Migros Luzern hat 2012 einen Gewinn von über 43 Millionen Franken erzielt. Das bedeutet eine Steigerung von 56 Prozent. Zurückzuführen sei der Gewinnsprung auf die Erweiterung des Filialnetzes und die Wiedereröffnung von renovierten Verkaufsstellen in der Zentralschweiz. 

Für die Migros-Genossenschaft Luzern arbeiten fast 6'000 Personen.
Bildlegende: Für die Migros-Genossenschaft Luzern arbeiten fast 6'000 Personen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Zonenplan für öV-Billette in LU, OW und NW
  • Maschinenhersteller Komax mit Gewinneinbruch im 2012

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Marlies Zehnder