Missbräuche in Heimen und wie Luzern sie heute verhindert

Missbräuche und Gewalt in Kinder- und Jugendheimen wie im letzten Jahrhundert sollen nicht mehr vorkommen. Die Verantwortliche beim Kanton Luzern erklärt, wie heute die Kontrollen funktionieren.

Weiter in der Sendung:

  • Premierenkritik von "Biedermanns. Umgezogen" von Gisela Widmer
  • FCL spielt gegen YB
  • Erfolgreiche Saison für Hergiswiler Skifahrer  Reto Schmidiger

Redaktion: Miriam Eisner