Modernes Verkehrszentrum in Erstfeld

Das neue Schwerverkehrszentrum für Lastwagen wurde feierlich eröffnet. Das riesige Zentrum hat 70 Millionen Franken gekostet. Nirgends sonst können Lastwagen so modern kontrolliert werden wie in Ripshausen. Die meisten Lastwagenchauffeure freuen sich über die neue Infrastruktur.

Weiter in der Sendung:

  • Das Gotthard-Komitee macht Dampf bei den Bahnprojekten
  • Engelberg steigt aus aus dem Projekt Naturpark Urschweiz
  • Die zwei Kandidaten der Ersatzwahl in die Luzerner Regierung im Gespräch

Beiträge

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Radka Laubacher