Mottbrand im Kanton Schwyz - Anspannung bei Feuerwehren steigt

Wegen Trockenheit darf in den Zentralschweizer Wäldern kein Feuer gemacht werden - trotzdem kam es heute in einem Waldgebiet in Alpthal SZ zu einem Mottbrand. Die Feuerwehren versuchen, sich auf alle Eventualitäten vorzubereiten.

In einem Waldstück in der Schwyzer Gemeinde Alpthal glimmt ein Mottbrand.
Bildlegende: Trotz Feuerverbot in den Zentralschweizer Wäldern: In einem Waldstück in Alpthal SZ kam es am Donnerstag zu einem Mottbrand. Kapo Schwyz

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Obwalden kann das letzte fehlende Stück Nationalstrasse gebaut werden. Kernstück ist der 2,1 Kilometer lange Tunnel Kaiserstuhl.
  • Das Luzerner Künstlerduo «Queenkong» denkt gerne in grossen Dimensionen: Es bemalt in der Zentralschweiz ganze Hauswände - und erhält immer mehr Aufträge.

Autor/in: foem, Moderation: Anna Hug, Redaktion: Christian Oechslin