Muotakraftwerke wollen die Konzession frühzeitig erneuern

Die Eigentümerin der Kraftwerke, die Energie AG Schwyz, will die Weichen rechtzeitig stellen und entsprechend investieren. Die Konzession für die Muotakraftwerke gilt noch bis 2030. Sie nutzen das Wasser seit 1950 für die Produktion von Strom.

Die Muotakraftwerke wollen die Konzession erneuer und die Anlagen erneuern.
Bildlegende: Die Muotakraftwerke wollen die Konzession erneuer und die Anlagen erneuern. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Gemeindeammann von Schlierbach tritt per Ende Jahr zurück.
  • Verfolgungsjagd auf der Autobahn zwischen der Polizei und einem alkoholisierten Autofahrer.

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Thomas Heeb