Musikfestival B-Sides ob Kriens wird 10-jährig

Vor zehn Jahren ging auf dem Sonnenberg oberhalb von Kriens die erste Ausgabe des Musikfestival B-Sides über die Bühne. Trotz schwierigen Zeiten konnte sich das Festival behaupten und zählt heute zu den grossen der kleinen Musikfestivals. Veränderungen gibt es in der Geschäftsleitung.

Arbeiter beim Aufbau der Festivalbühne.
Bildlegende: Nach zehn Jahren kann das B-Sides auf ein eingespieltes Helferteam zählen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Parlament entscheidet: Lohn des Luzerner Stadtrats wird ab nächstem Jahr gekürzt
  • Felicitas Zopfi zieht sich aus Luzerner Kantonsrat zurück
  • 10 Jahre B-Sides Festival - ein Augenschein.

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Dario Pelosi