Nach 900 Jahren die erste Frau im Verwaltungsrat

Die Schwyzer Oberallmeindkorporation gibt es schon fast ein Jahrtausend. Seit 1993 sind auch Frauen als Mitglieder zugelassen. Im Verwaltungsrat ist aber erst jetzt erstmals eine Frau. Ein Gespräch mit Marie-Gabrielle von Weber.

Marie-Gabrielle von Weber.
Bildlegende: Marie-Gabrielle von Weber. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Lokaler SVP-Politiker hatte bei Schwyzer Demo im April linken Aktivisten mit Pfefferspray angegriffen
  • Kriens verleiht dem Architekten Otto Durrer den Kulturpreis
  • FCL steckt weiter in der Krise

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt