Nach Pfefferspray-Angriff in Schwyz: SVP-Mitglied verlässt Partei

Ein SVP-Mitglied, das im April einen Teilnehmer einer Antirassismus-Demo in Schwyz angegriffen hat, zieht Konsequenzen.

Ein SVP-Mitglied griff mit einem Pfefferspray an.
Bildlegende: Ein SVP-Mitglied griff mit einem Pfefferspray an. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Stadtrat zieht fragwürdigen Stipendienentscheid zurück
  • Andermatt führt Ski-Halbtax ein
  • Erstmals in der Geschichte gewinnt eine Frau die Gansabhauet in Sursee

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Thomas Heeb