Nach Servette wartet Espanyol Barcelona auf den FCL

Der FC Luzern hat am Sonntag gegen Servette die erste Niederlage der Saison kassiert. Dem FCL bleibt jedoch nicht viel Zeit, um sich darüber zu ärgern. Bereits am Donnertag trifft Luzern in der Europa-League-Qualifikation auf Espanyol Barcelona - nicht der Wunschgegner von Trainer Thomas Häberli.

Auf den FCL-Trainer Thomas Häberli und seine Mannschaft wartet ein «harter Brocken».
Bildlegende: Auf den FCL-Trainer Thomas Häberli und seine Mannschaft wartet ein «harter Brocken». key

Weiter in der Sendung:

  • Sechseinhalbjähriges Mädchen im Vierwaldstättersee ertrunken
  • Marcel Bieri holt sich am Nordwest-Schweizer Schwingfest einen Kranz

Moderation: Marlies Zehnder