«Nacht der Nächte» im SBB-Eisenbahntunnel

Die Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag hat für Christen eine besondere Bedeutung und wird oft durchwacht. Die Luzerner Kirchen bieten ein spezielles Programm für die «Nacht der Nächte»: Per Zug geht es unter anderem zur Besinnung in den Dreilindentunnel.

Weiter in der Sendung:

  • Stau am Gotthard - aber bereits wieder in die Gegenrichtung
  • Brände und Unfälle beschäftigen Polizei und Feuerwehren

Moderation: Thomas Heeb