Nahostkorrespondent André Marty im Gespräch

Unparteiisch und mutig berichte der Surseer Fernsehjournalist André Marty über das Geschehen im Nahen Osten - deshalb hat ihm die Schweizer Bischofskonferenz den Medienpreis verliehen.

Im Gespräch erzählt der Zentralschweizer Journalist, wie der Alltag eines Korrespondenten aussieht und wie er persönlich mit den Konflikten vor Ort umgeht.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonsrat berät Prämienverbilligung
  • Minarett-Verbot verzögert Gesetz über Anerkennung des Islams in Kanton Luzern

Beiträge

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Andrea Keller