Nathalie Henseler will ins Stöckli

Im Kanton Schwyz mischt bei den Wahlen in den Ständerat überraschend auch eine Parteilose mit. Nathalie Henseler ist von einem überparteilichen Komitee portiert worden. Die 39-Jährige ist Geschäftsführerin der Rotenflue-Bahn und Kommunikationsfachfrau.

Nathalie Henseler will, dass Schwyz mutig wahrgenommen wird.
Bildlegende: Nathalie Henseler will, dass Schwyz mutig wahrgenommen wird. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Stadtrat soll Massnahmen für eine höhere Stimmbeteiligung prüfen
  • Dörfer müssen wegen Priestermangel die Erstkommunion verschieben

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Karin Portmann