Neue Busspur in Luzern sorgt noch für Verwirrung

Seit knapp einer Woche gibt es auf der Pilatusstrasse Richtung Bahnhof eine reine Busspur. Autos dürfen hier nicht mehr, wie bisher, rechts abbiegen und die Spur überqueren. Was einfach klingt, bereitet den Autofahrern aber noch reichlich Mühe. Ein Augenschein.

Eine Verkehrslotsin in gelbem Regenmantel mitten auf einer Strasse.
Bildlegende: Auf der Pilatusstrasse: Die Lotsin muss zum Teil arg intervenieren. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Serie «So wohned mer»: Eva Morger vermietet ein Zimmer ihres alten Bauernhauses an Touristen
  • Einsprachefrist im Fall «Salle Modulable» wurde bis Ende Oktober verlängert
  • Urner Landräte kritisieren zum Teil die Wohnraumförderung

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Silvan Fischer