Neue Chance für Stimmrechtsalter 16 in Luzern

Das Luzerner Kantonsparlament hat entschieden, dass das Stimmrechtsalter 16 einen Schritt weiterkommen soll. Das Parlament lässt einen entsprechenden Bericht ausarbeiten. Das Stimmungsbild im Parlament schwankt von «Chance für die Jungen» bis hin zu «Überforderung». 

Junge sollen bereits mit 16 an die Urne dürfen.
Bildlegende: Junge sollen bereits mit 16 an die Urne dürfen. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Uri will die Grundversorgungsangebote besser vernetzen, dies dank einem digitalen Modellvorhaben.
  • Das Alterszentrum Rubiswil in Schwyz wird deutlich günstiger.
  • Der Absturz von mehrere Kühen im Melchtal wird von der Jagdverwaltung untersucht. 

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder