Neue Gebühr für Cars: Anhalten und Ausladen soll künftig kosten

Wenn in der Stadt Luzern ein Car anhält, um Touristen abzuladen, soll er künftig dafür zahlen. Der Stadtrat will die Einführung einer Gebühr für die Car-Anhalteplätze prüfen. Auch das Stadtparlament für die Prüfung einer solchen Gebühr. Knacknuss dürfte die Höhe der Abgabe sein.

Ziel einer solchen Abgabe ist es, dass besonders in den Stosszeiten weniger Touristenbusse ins Stadtzentrum fahren.
Bildlegende: Ziel einer solchen Abgabe ist es, dass besonders in den Stosszeiten weniger Touristenbusse ins Stadtzentrum fahren. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Schwyz will in Pfäffikon neue Kantonsschule Ausserschwyz für 92 Millionen Franken bauen.
  • Zuger Firma mutmasslich in illegalem Medikamentenhandel involviert
  • Mit der Bebauung des Areals neben der Eichhof Brauerei in der Stadt Luzern geht es vorwärts.

Moderation: Philippe Weizenegger, Redaktion: Anna Hug