Neue Landesausstellung - Luzern setzt auf Durchgangsbahnhof

Luzern ist weiter Teil der geplanten Landesausstellung Nexpo, die 2028 stattfinden soll. Die Stadtregierung beantragt beim Parlament einen Projektkredit von 400'000 Franken.

Bahnhof Luzern
Bildlegende: Die Luzerner Stadtregierung will Transit zum Thema machen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadtregierung von Kriens kündet fürs nächste Jahr eine Steuererhöhung an.
  • Die Hochschule Luzern verzeichnet weniger neue Studierende als erwartet und schreibt deshalb einen Verlust von 2.3 Millionen Franken.
  • In Ennetbürgen im Kanton Nidwalden ist ein geparktes Auto in den Vierwaldstättersee gerollt.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt