Neue Projektleitung für "Starke Stadtregion Luzern"

Das Projekt 'Starke Stadtregion Luzern' macht einen wichtigen Schritt vorwärts. Sie hat eine neue Projektleitung. Es ist jedoch keine einzelne Person, sondern eine Arbeitsgemeinschaft.

Sie soll herausfinden, wie die fünf Gemeinden Luzern-Littau, Adligenswil, Ebikon, Emmen und Kriens besser zusammenarbeiten können. Auch Fusionen werden diskutiert.

Weiter in der Sendung:

  • Puk-Bericht im Fall Lucie im Kantonsrat Schwyz
  • Spitalbauten: Luzerner Regierung nun doch für Volksabstimmung
  • Jugendhaus für Uri wird im Urner Landrat lanciert
  • 'Geburt' so heisst der neue Dokumentarfilm von Erich Langjahr

Beiträge

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder