Neue Verpflegungszonen an der Luzerner Fasnacht

Die Stadt Luzern führt an der Luzerner Fasnacht eine Verpflegungszone auf öffentlichem Grund ein. Diese koordiniert sie zusammen mit dem Verein «Gwärb Lozärn». Mit Hilfe eines Depotsystems soll zudem der Abfall reduziert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierungsrat Max Pfister soll LUKB-Verwaltungsrat werden
  • Sinkende Arbeitslosenzahlen in der Zentralschweiz

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Tuuli Stalder