Neue Züge fahren ab dem Fahrplanwechsel durchs Entlebuch

Wer mit Zug und Bus unterwegs ist, muss sich teilweise an neue Zeiten gewöhnen. Der grösste Fahrplanwechsel seit zehn Jahren bringt in der Zentralschweiz zwar wenige Änderungen. Es gibt aber teilweise neue Verbindungen und neues Rollmaterial, so zum Beispiel auf der Strecke Luzern-Bern.

Neuer Zug in einem Bahnhof.
Bildlegende: Auf der Strecke Luzern-Bern kommen neue Züge zum Einsatz. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Brand in Luzern hält Feuerwehr auf Trab
  • Grosse Ehre für Luzerner Ruderer an den Sports-Awards

Moderation: Christian Oechslin