Neuer Dienst für Jugenddelikte im Kanton Zug

Ein neuer, auf Jugendkriminalität spezialisierter Dienst der Zuger Polizei nimmt am kommenden Montag seine Arbeit auf. Er will sowohl präventiv als auch repressiv tätig sein und zu einer möglichst raschen Aufklärung von Jugenddelikten beitragen.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner SVP-Nationalrat Josef Kunz tritt ab
  • Luzerner Regierung will Voraussetzungen für Pauschalsteuer verschärfen - Reaktionen der Parteien

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder