Neuer Präsident der SRG Zentralschweiz

Niklaus Zeier ist neuer Präsident der SRG Zentralschweiz. Die Delegierten wählten Zeier am Samstag in Altdorf zum Nachfolger von Viktor Baumeler. Zeier ortet in der Regionalberichterstattung von SF Nachholbedarf.

Weiter in der Sendung:

  • Wasserkonzession für EW Ursern
  • Martin Grab gewinnt Zuger Kantonalschwingfest

Moderation: Peter Portmann