Neuer Veloweg von Zug nach Einsiedeln in Planung

Auf einer Route durch Hügel und Wälder sollen Elektrovelofahrer die Gegend von Einsiedeln bis zur March erkunden können. Die sogenannte nationale Herzroute soll bis in spätestens zwei Jahren mit einer Etappe von Zug bis Rapperswil ergänzt werden. Es sind allerdings noch einige Hürden zu nehmen.

Ein neuer Veloweg soll Zug mit Einsiedeln verbinden.
Bildlegende: Ein neuer Veloweg soll Zug mit Einsiedeln verbinden. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Mehrere Einsprachen gegen Ortsplanung Reiden

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin